Annina's Jahr

Annina's Jahr

Sonntag, 29. April 2012

Wonnetage

Wie versprochen wurde bei uns das Wetter plötzlich seeeehr warm und sonnig.
Zeit, um im Garten das Gemüse zu pflanzen.

Wie bereits berichtet, habe ich zum Geburtstag ein neues Gemüsehochhbeet bekommen.

Freudig konnte ich dieses nun gestern bepflanzen :)

Dazu hatte mein Mann ein Holzrahmen gebaut,
dann als erste Schicht Holzschnitzel eingefüllt,
  
Dann wurden von ihm viiiiiiele Eimer mit Erde raufgetragen und eingefüllt. 

Auf dem Markt habe ich dann Setzlinge besorgt,

und das Beet bepflanzt.


Auch die bisherigen Beete wurden in Ordnung gebracht und bepflanzt.


Ich freue mich schon aufs Ernten :D

Ganz herzliche Grüsse,
Annette

Kommentare:

  1. Das sieht ja toll aus, ein richtiges Hochbeet hast du erhalten. Auch der übrige Teil sieht spannend aus. Dann wünsche ich gutes Gelingen und schönes Gartenwetter.

    Liebe Grüsse
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja ein tolles Hochbeet, welches du gekriegt hast! Ich habe nach dem 1.Gartentag im Jahr immer grüselig Muskelkater in den Beinen... das würde wohl mit so einem Beet ä chli weniger schlimm :-)!
    lg, Gaby

    AntwortenLöschen
  3. schön ist es geworden, dann wünsche ich dir mal viel Sonne, vielleicht auch ein bisserl Regen, damit du tüchtig was ernten kannst.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  4. Du hast einen richtig hübschen Garten! Und das Hochbeet ist genial! Jetzt hoffen wir nur noch, dass endlich der Frühling/sommer kommt und deine Pflanzen so richtig zum blühen bringt!
    Einen guten Wochenstart wünscht dir Rita

    AntwortenLöschen
  5. Na, da nochmal nachträglich alles Gute zum Geburtstag und toe,toi,toi für die neuen Pflänzchen...
    sieht jetzt schon hübsch aus...herzlichst...
    die Claudia

    AntwortenLöschen
  6. oh wie genial - das sieht ja herrlich aus ... ganz viele liebe Grüße, Elvira

    AntwortenLöschen
  7. Einen super schönen Garten hast du da gestaltet.

    Jetzt kommt ja des Gärtners schönste Zeit!
    Ich wünsche dir viel Spass und wenig Unkraut.

    Liebe Grüsse
    Karin

    AntwortenLöschen