Annina's Jahr

Annina's Jahr

Freitag, 16. September 2011

Familienstück


Schon als Kind hat mir diese Kaffeemühle, sie hing damals in unserer Küche, gefallen.

Nun hat sie mir meine Mami weitergegeben!



Zuerst habe ich mir überlegt sie zu restaurieren, neu zu streichen und das Brett abzuschleifen und ebenfalls weiss zu bemalen.

Nun habe ich sie aber nur geputzt und geschrubbt. Sie ist halt alt und gebraucht und irgendwie finde ich, darf man dies auch sehen :)


Jetzt braucht sie nur noch ein neues Plätzchen an der Wand!

Guten Start ins Wochenende,
herzliche Grüsse,

Annette

Kommentare:

  1. Oh wow, ein tolles Stück, ich würde es auch nicht streichen, sieht sooooo klasse aus.
    GGGGGLG
    Angi

    AntwortenLöschen
  2. oh ja, das ist wirklich ein "schmuck-stückchen" mir gefällt sie auch so wie sie ist, sieht bestimmt klasse aus an der wand!
    liebe gruess christina

    AntwortenLöschen
  3. Da hast du ja einen richtigen Schatz geschenkt bekommen - lass sie so wie sie ist! Ich finde sie wunderschön und bestimmt hätte sie ganz viel zu erzählen!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  4. Ich würde sie auch so lassen. Meine Oma hatte auch mal so eine... glaube ich... aber die gibt es wohl leider nicht mehr :-(
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  5. Hej Annina,

    laß sie so!!! Finde ich auch besser...

    Ich freue mich auch immer sehr, wenn ich alte Dinge aus der Familie bekomme. Da hat man doch einen anderen Bezug zu, oder?

    Danke noch für Deinen lieben Kommentar!!!

    Liebe Grüße von
    Katja

    AntwortenLöschen