Annina's Jahr

Annina's Jahr

Montag, 12. März 2012

Ein Hauch von Nichts

Schon länger brüte ich an der Vorstellung, ein leichtes Sommerjäckli zu stricken.

Letzten Samstag habe ich dann in meinem Lieblingswollladen Das Modell entdeckt!


Ich sah mich schon darin an lauen Sommerabenden,
hörte die Vögel pfeiffen,
roch den Duft der warmen Sommernächte
....

Wunderbar!!!

Vielleicht hätte ich aber auch mal kurz (oder eben etwas genauer!!!) in die Strickschrift schauen sollen.


Wäre seeehr schlau von mir gewesen...

Schnell merkte ich, ganz soooo einfach wird's wohl nicht.

Also wurde studiert, probiert, studiert und wieder zurückgestochen usw und so fort.......

Endlich ins Stricken gefunden!


Und heute (HEUTE!) dann erst gemerkt:
 Falsch geschaut!

Also nochmals fast zurück auf Null....
Nun klappt es aber hoffentlich, die Freude ist immer noch da, ich bleibe dran :)

Modell ist übrigens aus diesem Heft:




Kommentare:

  1. .....dran bleiben - unbedingt.... Dieses Hauch von nichts möchte ich wirklich sehen....!!!... Wird sicher ein Lieblingsteilchen!!!

    Lg Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  2. Das wird sicher wunderschönes Jäckchen!!

    Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  3. Also ich bin der totaaaale Strickschrift-Legasteniker... :( Ich muss dafür immer ins Wullelädeli! ;)
    Liebi Grüess und viiiiiel Spass beim Stricken. Das wird ein tooooolles Teilchen! lealu

    AntwortenLöschen
  4. oh was ist das zauberhaft. Das ist richtig,richtig schön.
    Das kenne ich auch noch mal bei Null anfangen, aber Hauptsache du gibst nicht auf.
    Ich freue mich schon auf das fertige Projekt und noch viel Spaß dabei.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Annette
    Immer bin ich im Hintertreffen mit Kommentieren. Wo bleibt nur die Zeit;)? Vielen Dank für deinen lieben Kommentar. Übrigens haben mich auch die Bilder von deiner schönen Frühlingsdecke inspiriert, um wieder an meiner weiterzuhäkeln. Das Jäckchen, das du da strickst ist wirklich zauberhaft und ich bewunder dich, dass du das durchziehst. Nie hätt ich die Geduld dafür. ich wünsch dir noch einen ganz schönen Abend.
    Liebi Grüessli
    Moni

    AntwortenLöschen
  6. Wow - wie schön!

    Dein Anfang sieht schonmal ganz toll aus!
    Wird bestimmt ein schönes Jäckchen.

    Viel Erfolg und Spaß beim Stricken
    wünscht dir Biene aus dem Seifengarten

    AntwortenLöschen