Annina's Jahr

Annina's Jahr

Montag, 20. Februar 2012

Frischer Wind

Meine Küche gefällt mir ja eigentlich immer noch sehr gut, aber ab und zu etwas Veränderung darf auch sein. Nachdem ich letzte Woche in einer Zeitung gelesen habe, dass Frauen immer wieder eine kleine Veränderung wie Möbel umstellen, neue Deko anbringen, Frisur verändern.... brauchen und so auch die Ehe glücklicher bleiben soll ;), habe ich meinem Mann diesen Artikel unter die Nase gehalten und meine Wünsche für die Küche angebracht.
Gut, dass wir Beide auch grad Ferien hatten :)
Gesagt getan, es wurde ab- und angeschraubt, Wand geputzt, Löcher gestopft, gemalt und arangiert.

So war's bis jetzt:



Und so siehts jetzt aus:




Ganz fertig bin ich noch nicht, es fehlen noch die frischen Farben.
Die hebe ich mir aber für den Frühling auf, juhui, bald, bald! 

Allen einen guten Wochenstart,
Annette

Kommentare:

  1. Liebe Annette,

    unglaublich, was doch Farbe so ausmacht. Es sieht gleich viel freundlicher und frischer aus.
    Das ist deinem Mann und dir echt gelungen.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  2. Das habt ihr beiden ganz wunderbar gemacht - es sieht frisch und freundlich aus!! Und ich bekam fast Stilaugen, als ich zwei von den Gläsern mit Deckel in deiner Küche erspähte (unter der Kaffeemühle, eines mit Zwiebeln gefüllt!!!) Ich suche schon soooo lange so ein Glas und bei dir hängen gleich zwei - wow, kann ich da nur sagen! vielleicht läuft mir ja wirklich auch einmal eines über den Weg - irgendwo, irgendwann!
    Herzlichste Grüsse Rita

    AntwortenLöschen
  3. Mir gfällt es auch sehr gut. Und du hast Tupfen-Geschirr! Ich liebe Tupfengeschirr. Sehr schön, lebe Grüße Claudia

    AntwortenLöschen